Warsteiner Edelsplitt 2/5

Splitt 2/5

Edelsplitt (Sauerländer Hartkalkstein)
mit Korngrößen von 2 bis 5 mm

Edelsplitt, weil zweifach gebrochenes Gestein!

Durch diese Behandlung bleibt nur besonders hartes, vollflächig gebrochenes Gesteinskorn  übrig.
Verwendung als Verschleißschicht in Asphalt und Beton, oder Unterlage für Pflasterungen.

Der Edelsplitt kann aber auch als offener Einbau für beispielsweise Gartenwege genutzt werden.

Der typische Aufbau unter einer Pflasterfläche beginnt mit einer Schottertragschicht zur Gründung. Da dieser Schotter aber eine relativ grobe Körnung aufweist, kann nicht direkt auf diese Tragschicht das Pflaster aufgebracht werden. Auf diese Schottertragschicht wir eine ca- 2-5 cm dicke Sicht Wartsteiner Edelsplitt eingebaut. Diese kann dann nämlich gerade mit einer Abziehlatte abgezogen werden. Das Ergebnis ist eine sehr ebene Fläche als idealer Untergrund für das Pflaster.

Achten Sie bei Ökopflaster auf einen Einbau von Schotter und Splitt und ohne Feinanteil. Z.B. Schotter 5/45 und Warsteiner Edelsplitt 2/5, denn nur so kann das Oberflächenwasser auch durch das Pflaster ablaufen.

Lieferung von Warsteiner Edelsplitt 2/5

Im Kreis Lippe liefern wir Splitt zum Beispiel in Augustdorf, Detmold, Lage, Lemgo, Oerlinghausen, Leopoldshöhe, Horn und Umgebung.

Im Kreis Gütersloh liefern wir Splitt in Schloß Holte-Stukenbrock, Verl, Hövelhof und Umgebung.

Nutzen Sie hierfür einfach unseren hauseigenen Containerdienst!

Kleinmengen erhalten Sie natürlich auch zu jeder Zeit an unserem Recyclinghof.